Anzeige

Region

Gebühren für elf oder zwölf Monate?

29.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Beuren beriet auch über Kernzeit- und Ganztagsbetreuung

BEUREN (pm). Zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete Bürgermeister Daniel Gluiber aus der letzten nicht öffentlichen Gemeinderatssitzung. So habe sich der Gemeinderat mit dem Umbau und Neubau der Gastronomie in der Panorama Therme auseinandergesetzt und einen Ingenieurvertrag mit dem Statikbüro Thumm und Sterr geschlossen. Des Weiteren habe der Gemeinderat eine Gebäudeaufnahme für die Gebäude Stocknachstraße 9 und 11 sowie das Kellergeschoss von Gebäude Gartenstraße 9 vergeben. Hier gehe es insbesondere darum, die vorhandenen Schäden zu kartieren, damit die Gebäude sachgerecht instandgesetzt und saniert werden können.

Weiter habe der Gemeinderat die Firma EWV-Kontrollsysteme mit einem Software-Update für das Kassen- und Einlasssystem in der Panorama Therme Beuren anlässlich der Umstellung auf ein unbares Zahlungssystem beauftragt.

Zur Kernzeit- und Ganztagsbetreuung wurde von der Verwaltung berichtet, dass der Gemeinderat der Änderung der Satzung sowie der Benutzungs- und Gebührenordnung der Kernzeit- und der Ganztagsbetreuung aufgrund der neu angepassten Gebühren zugestimmt habe. Es sei jedoch nicht darüber entschieden worden, ob die Gebühren wie bisher für zwölf Monate eingezogen werden oder nur für elf Monate.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region