Anzeige

Region

Gaube oder Spitzdach?

13.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausbau der Grundschule Altenriet erneut Thema im Gemeinderat

ALTENRIET (zog). Schleppgaube oder Spitzdach lautete am Montagabend die Frage im Altenrieter Gemeinderat. Zur Debatte stand die Gestaltung des Abschlusses des turmartig angebauten Treppenhauses an der Altenrieter Schule.

Über die Treppenanlage sollen künftig die beiden Wohnungen, die im Dachgeschoss der Schule entstehen, erreichbar sein. Um etwas mehr Deckenhöhe im Treppenhaus zu gewinnen, muss der Anbau allerdings angehoben werden. Den Spitzdachaufbau innen auszubauen sei sehr aufwendig und damit teuer. Als Alternative wurde deshalb über den Bau einer Schleppgaube diskutiert.

Die traf allerdings beim Gemeinderat auf wenig Gegenliebe. Der Turm ist das Markante am Schulhaus, befand nicht nur das Gemeinderatsmitglied Rainer Fenchel. Der brachte deshalb eine dritte Variante ins Spiel: Was wäre denn, wenn wir den Treppenanbau deutlich erhöhen?, wollte er wissen. Dadurch könne man im Innenbereich eine gerade Decke einziehen und erspare sich ebenso die aufwendige Verkleidung. Die Verwaltung will nun diese Variante prüfen lassen. Bis zur erneuten Beratung sollen dann auch die Kosten der verschiedenen Varianten auf den Tisch.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region