Anzeige

Region

Gaube oder Spitzdach?

13.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausbau der Grundschule Altenriet erneut Thema im Gemeinderat

ALTENRIET (zog). Schleppgaube oder Spitzdach lautete am Montagabend die Frage im Altenrieter Gemeinderat. Zur Debatte stand die Gestaltung des Abschlusses des turmartig angebauten Treppenhauses an der Altenrieter Schule.

Über die Treppenanlage sollen künftig die beiden Wohnungen, die im Dachgeschoss der Schule entstehen, erreichbar sein. Um etwas mehr Deckenhöhe im Treppenhaus zu gewinnen, muss der Anbau allerdings angehoben werden. Den Spitzdachaufbau innen auszubauen sei sehr aufwendig und damit teuer. Als Alternative wurde deshalb über den Bau einer Schleppgaube diskutiert.

Die traf allerdings beim Gemeinderat auf wenig Gegenliebe. Der Turm ist das Markante am Schulhaus, befand nicht nur das Gemeinderatsmitglied Rainer Fenchel. Der brachte deshalb eine dritte Variante ins Spiel: Was wäre denn, wenn wir den Treppenanbau deutlich erhöhen?, wollte er wissen. Dadurch könne man im Innenbereich eine gerade Decke einziehen und erspare sich ebenso die aufwendige Verkleidung. Die Verwaltung will nun diese Variante prüfen lassen. Bis zur erneuten Beratung sollen dann auch die Kosten der verschiedenen Varianten auf den Tisch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Region

Aichtal fest in Narrenhand

Fünfter Fasnetsumzug der Täleshexen Aichtal

AICHTAL (tab). Zum fünften Mal veranstalteten die Täleshexen Aichtal ihren Fasnetsumzug. Rund 3400 Hästräger in 126 Gruppen ließen sich vom regnerischen Wetter nicht abschrecken und gingen an den Start. Zum ersten Mal mit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region