Region

„Garanten für die weitere Entwicklung“

18.03.2017, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Frickenhäuser Gemeinschaftsschule wurde das neue Führungsduo feierlich ins Amt eingesetzt

Ende des vergangenen Schuljahres waren an der Gemeinschaftsschule Rektorin Almuth Ruse und ihre Stellvertreterin Gerda Leibach in den Ruhestand gegangen. Jürgen Henzler als neuer Rektor und Christine Kullen als Konrektorin wurden am Donnerstag als neues Führungsduo im Festsaal des Erich-Scherer-Zentrums feierlich ins Amt eingeführt.

Amtseinführung: Schulamtsleiterin Corina Schimitzek (links) mit Rektor Jürgen Henzler und Konrektorin Christine Kullen. Foto: Holzwarth

FRICKENHAUSEN. Viele Gäste konnten am frühlingshaften Spätnachmittag auf dem Berg begrüßt werden. Indiz für den hohen Stellenwert, den die eigentlich noch neue Gemeinschaftsschule im Täle genießt. Seit Beginn des neuen Schuljahrs leiten Jürgen Henzler als Rektor und Christine Kullen als Konrektorin die Geschicke der Schule. Deshalb seien sie ja schon fast alte Gemeinschaftsschul-Hasen, meinte Lehrerin Brigitte Sareika in ihrer Begrüßung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region