Region

Ganztagsbetreuung am MPG

04.02.2016, Von Corinna Locke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit den Fünftklässlern ging’s los – Angebot wächst nach oben

Gruppenbild mit FSJ-Betreuerin: Den Fünftklässlern gefällt die Ganztagsbetreuung. pm

NÜRTINGEN. Seit Beginn des laufenden Schuljahres gibt es für die neuen Fünftklässler am Max-Planck-Gymnasium die Möglichkeit, sich für eine Ganztagsbetreuung anzumelden. Und zwar flexibel für bestimmte Tage von Montag bis Donnerstag. Das neue Konzept hat die erste Bewährungsprobe bestanden und mausert sich zu einem Angebot, das Eltern und Schüler begeistert.

12.50 Uhr – es gongt. Schule aus! Romy, Tim, Rafael und die anderen Kinder laufen schnell aus dem Klassenzimmer und hinunter in die Mensa. Zusammen mit Lisa Hoyler, die am MPG ein freiwilliges soziales Jahr absolviert, essen sie dort zu Mittag und tauschen sich über die Ereignisse und Erlebnisse des Vormittags aus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region