Anzeige

Region

Fußgänger in Not

30.06.2011, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verbindungsstraße nach Pliezhausen soll saniert werden

ALTENRIET. Die Gemeindeverbindungsstraße nach Pliezhausen rückte am Dienstagabend ins Interesse des Altenrieter Gemeinderates. Der Grund: Die Straße, die unter anderem als Zufahrt zum Golfclub Hammetweil dient, soll saniert werden. Das Gremium will aber verhindern, dass die Straße zur Rennstrecke wird.

Nicht zum ersten Mal steht die schmale Verbindungsstraße in der Diskussion. Vor allem die hohe Geschwindigkeit, die hier trotz Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 Stundenkilometern gefahren wird, ruft die Kritiker regelmäßig auf den Plan. Vor allem für Spaziergänger ist die Gemeindeverbindungsstraße ein gefährliches Pflaster. Nun plant der Gemeindeverwaltungsverband die Sanierung der maroden Straße, die am Golfclub Hammetweil vorbei Richtung Pliezhausen führt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region

Paparazzi-Jagd auf Odysseus

Junge Sänger der Chorwerkstatt entstauben den Klassiker der griechischen Mythologie

Ein Held, der Schlagzeilen macht? Für die jungen Sänger der Chorwerkstatt gibt es da einen, der sogar für die Titelseite taugt: Odysseus. Seinen Abenteuern klopfen die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region