Region

Fußball ohne LED-Licht

21.03.2013, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Flutlichtanlage für Sportplatz

ALTENRIET. Der alte Sportplatz Altenriet bekommt eine neue Flutlichtanlage. Die Überlegungen, LED-Leuchten einzusetzen, sind allerdings vom Tisch. Schon seit einigen Wochen beschäftigt das Thema den Gemeinderat wie auch den Turn- und Sportverein Altenriet. An den alten Masten nagt der Rost, die Elektrik ist marode. Angebote zur Erneuerung der Flutlichtanlage liegen bereits seit einigen Wochen auf dem Tisch. Jedoch hatte der Gemeinderat im Februar das Thema noch einmal zurückgestellt, um die Möglichkeit des Einsatzes von LED-Technik zu prüfen.

Das rechnet sich allerdings nicht, wie Thomas Lorentzen, Gemeinderat und auch Mitglied im erweiterten Vorstand des TSV, mitteilte. Bei Kosten von 3500 Euro netto pro Leuchte rechne sich die Investition bei derzeit 500 Euro Stromkosten pro Jahr erst nach Jahrzehnten. Außerdem gibt es derzeit keine Referenzobjekte in der näheren Umgebung. „Wir verbauen uns aber nichts: Wir können später jederzeit LED-Leuchten auf die Masten setzen“, so das Mitglied von „Mitdenken – Mitgestalten“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 57%
des Artikels.

Es fehlen 43%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Zeit vor dem Festival ist am schönsten“

In Aichwald findet ab Donnerstag das Goldgelb-Festival in einem Sonnenblumenfeld statt

AICHWALD. Alle zwei Jahre strömen wegen des Goldgelb-Festivals bis zu 30 000 Gäste nach Aichwald ins Sonnenblumenfeld unter dem Krummhardter Wasserturm – dieses Mal von Donnerstag,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region