Anzeige

Region

Fuhrmannstag

06.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLIEZHAUSEN (pm). Zum 26. Mal findet auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Pliezhausen am Sonntag, 9. Oktober, der Fuhrmannstag statt. Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg treffen sich, um ihr Können im Holzrücken, Ackerwagen-Geschicklichkeitsfahren und Wettpflügen zu demonstrieren. Beim Holzrücken kommt es darauf an, mit einem Pferd einen circa zehn Meter langen Holzstamm durch einen ausgesteckten Kurs im Wald zu ziehen und anschließend sachgerecht aufzuladen. Die Teilnehmer am Ackerwagen-Geschicklichkeitsfahren müssen zweispännig einen mit Holz beladenen Ackerwagen möglichst schnell und fehlerfrei durch einen Hindernisparcours fahren. Gepflügt wird ebenfalls zweispännig. Die Aufgabe besteht darin, auf einem vier Ar großen Ackerstück möglichst gerade und gleichmäßige Furchen zu ziehen. Die Wettbewerbe beginnen um 10.30 Uhr und enden gegen 17 Uhr mit der Siegerehrung und großer Pferdeparade. Im Rahmenprogramm zeigt sich der Trachtenverein aus Glems in geschichtlichen Gewändern und stellt historische Feldarbeit vor. Für die kleinen Gäste stehen ganztägig Ponys zum Reiten bereit und für einen kleinen Ausflug in die nächste Umgebung kann ab 13 Uhr auf einem von Pferden gezogenen Planwagen Platz genommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Region