Anzeige

Region

Für zwölf Monate Geschwister

05.01.2006, Von Timo Graf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dietmar Hölderle und Erwann Fournial wohnen jeweils sechs Monate in Frankreich und Deutschland

NT-NECKARHAUSEN. Seit September 2005 hat Familie Hölderle aus Neckarhausen einen französischen Austauschschüler. Der Austausch wird von einer privaten Organisation für neun- bis dreizehnjährige Schüler verwirklicht und dauert insgesamt zwölf Monate. Im März 2006 fährt Dietmar Hölderle zum Gegenbesuch für sechs Monate nach Frankreich.

Für sechs Monate in einem fremden Land, einer anderen Kultur und weit weg von zu Hause, in dieses Abenteuer haben sich der dreizehnjährige Franzose Erwann Fournial und der zwölfjährige Dietmar Hölderle gestürzt. Die Jugendlichen nehmen am privat organisierten Schüleraustausch der Organisation „enfamille“ teil.

Bereits seit 1978 bietet „enfamille“ einen Schüleraustausch für Kinder im Alter von neun bis dreizehn Jahren an. Der Sitz der Organisation befindet sich in Frankreich und wird von einer Deutschen und einem Franzosen geleitet. Für die Kinder und Jugendlichen ist dies die Möglichkeit, eine einmalige Erfahrung zu machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Region