Region

Für zwei Wochen: Bus statt Tälesbahn

07.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In den Pfingstferien wird die Strecke gesperrt – Busse fahren früher

Auf der Tälesbahn werden in den Pfingstferien entlang der gesamten Strecke Bau- und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen.

Die Strecke der Tälesbahn muss erneuert werden. Deswegen fahren auch von der Haltestelle Roßdorf für zwei Wochen keine Züge mehr. Foto: jh

(pm) Nach dem Haltepunkt „Nürtingen Roßdorf“ in Richtung Neuffen wird der Bahndamm auf mehreren Hundert Metern komplett saniert.

Es werden unter anderem die Schwellen ausgewechselt, die Entwässerung erneuert und ein neuer Kabelkanal entlang des Gleises gebaut. Deshalb müssen die Bahnübergänge „Roßdorfweg“, „Tennisplatz“ und „Im Roßdorf“ zeitweise gesperrt werden.

Darüber hinaus werden an weiteren Stellen entlang der Tälesbahn Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Dies führt in Frickenhausen zu einer tageweisen Sperrung des Bahnübergangs „Hirschplanweg“.

In Nürtingen starten die Busse vom Steig 11

Die Tälesbahn verkehrt daher von Samstag, 14., bis einschließlich Sonntag, 29. Mai, nicht. Ab Montag, 30. Mai, fahren die Züge wieder planmäßig. Für den Zeitraum der Sperrung wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 57%
des Artikels.

Es fehlen 43%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Wer hat den besten Most?

Im Freilichtmuseum Beuren wurde der beste Most aus dem Landkreis Esslingen gesucht

BEUREN (pm). Bereits zum vierten Mal ging es beim Intensiv-Mostseminar des Landkreises Esslingen und des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine (KOV) Nürtingen um die Entscheidung:…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region