Anzeige

Region

Für Segnung von Homo-Paaren

16.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großteil der Pfarrer im Kirchenbezirk will verbindliche Regelung

(pm) Der Großteil der Pfarrerinnen und Pfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen drängt darauf, die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare im Gottesdienst verbindlich zu regeln. 28 von 36 Theologen, das sind fast 80 Prozent, drücken laut einer Pressemitteilung des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen in einer Stellungnahme an den Oberkirchenrat ihr Bedauern darüber aus, dass die nötige Zweidrittel-Mehrheit in der Landessynode, die eine Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in einem Gottesdienst ermöglichen würde, trotz des Einsatzes des Oberkirchenrats nicht zustande gekommen ist. Lediglich zwei Stimmen hätten gefehlt.

„Mit dieser Entscheidung ist die damit verbundene theologische und gesellschaftliche Herausforderung nicht gelöst. Sie muss uns auf allen Ebenen der Landeskirche weiterbeschäftigen“, betonen die Unterzeichnenden: „Die Reaktionen Betroffener zeigen, wie tief gleichgeschlechtliche Paare von dieser Entscheidung enttäuscht und verletzt sind.“ Die derzeitige Regelung lasse Gemeinden und Pfarrern keinen Raum für ihre Gewissensentscheidung, schreiben sie. Deshalb müsse eine kirchliche Amtshandlung zur Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren auf der Basis des in der Synode vorgelegten Entwurfs des Oberkirchenrats entwickelt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 69%
des Artikels.

Es fehlen 31%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region