Region

Für Kinder in Kenia wird ein Traum wahr

29.11.2014, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Initiative „Leben leben“ aus Neckartenzlingen möchte ein Bildungszentrum für Waisenkinder errichten

Ein Verein aus Neckartenzlingen will in Kenia einen „Schönen Traum“ wahr werden lassen. Die Initiative „Leben leben“ plant, südlich der Hauptstadt Mombasa ein Bildungszentrum zu errichten, das Waisenkindern einen guten Start ins Leben ermöglicht. Der Name: Ndoto Njema, schöner Traum.

So sieht eine typische kenianische Vorschule aus. Die Kinder haben Glück, wenn sie eine solche Vorschule besuchen können. Foto: privat

„Leben leben“ ist eine Initiative, die die Familien Heinrich und Besemer aus Neckartenzlingen quasi aus ihrem Wohnzimmer heraus gestartet haben. Seit fast zehn Jahren leistet die Initiative in Kenia Hilfe zur Selbsthilfe, vermittelte Patenschaften, spendete Nähmaschinen und Ziegen um Menschen einen Lebensunterhalt zu ermöglichen und vor allem sichert die Initiative Kindern eine Zukunft, indem sie ihnen den Besuch einer Schule ermöglicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region