Region

Für die Familie war es eine Tragödie

30.05.2006, Von Günter Scmmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Amtsgericht in Nürtingen verhandelte fahrlässige Tötung Es geschah auf der B 312

NÜRTINGEN. Es war ein Unglückstag. Er begann für die Betroffenen mit einem Einkaufsbummel in Nürtingen und endete mit der Zerstörung einer Familie. Es wäre wohl alles anders gekommen, wenn der über Oberensingen führende kurze Weg ins Aichtal nicht gesperrt gewesen wäre. Aber weil er gesperrt war, wählte die Nürtingerin, die ihre Eltern nach Hause ins Aichtal bringen wollte, den Weg über Neckartailfingen. Sie war mit ihrem roten Fiat kaum auf der B 312, als sich das Unglück ereignete.

Ein entgegenkommender schwarzer Daimler geriet, weil der Lenker durch eine Unterhaltung abgelenkt war, rechts auf den Randstreifen, der Fahrer riss den Daimler nach links, kam in schleudernder Bewegung auf die Gegenfahrbahn und prallte mit solcher Wucht gegen den kleinen Fiat, dass dieser rückwärts geschleudert wurde und ein nachfolgender BMW ebenfalls noch auf den Fiat auffuhr.

Fürchterliche Folgen

Die Folgen waren fürchterlich. Die Mutter der Lenkerin, die 68-jährige Lucia M., war sofort tot, ihr Vater ist seither querschnittsgelähmt und die Lenkerin selber kann seit dem Unfall nur mit Mühe laufen. Schrauben halten ihre Beine zusammen. Sie hat eine Vielzahl von Operationen in Nürtingen und Tübingen hinter sich und muss mit weiteren Operationen rechnen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region