Anzeige

Region

Frontalzusammenstoß

30.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zwei Schwerverletzte und Sachschaden von zirka 50 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Dienstagmorgen gegen 3.25 Uhr auf der Hegelstraße in Kirchheim kurz vor der Einmündung Nürtinger Straße ereignete. Der Fahrer eines VW Golf befuhr eben die Hegelstraße in Richtung Autobahn und kam aus bislang noch nicht bekannter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Fahrer dann frontal mit einem VW Bus. Die Fahrbahn war zwar feucht, aber es herrschte zum Unfallzeitpunkt keine Eisglätte.

Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall schwer verletzt und anschließend mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Zur Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen war auch die Feuerwehr Kirchheim mit fünf Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Die Verkehrspolizei der Polizeidirektion Esslingen hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Wer das Unfallgeschehen beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Esslingen unter der Telefonnummer (07 11) 39 90-4 20, zu melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Region