Anzeige

Region

Frontal aufeinander

06.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Diesen Samstagabend wird ein 18-jähriger Führerscheinneuling nicht mehr so schnell vergessen. Der junge Mann war in seinem neuen Mercedes SLK auf der Landesstraße 1192 von Berkheim in Richtung Oberesslingen unterwegs. In einer Rechtskurve kam er dann wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links auf die Gegenfahrspur. Hierbei kollidierte er nahezu frontal mit dem VW Polo einer entgegenkommenden 43-Jährigen. Durch den Aufprall wurde diese in ihrem Pkw eingeklemmt, musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen und vom DRK in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 18-jährige Mercedeslenker und sein 17-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 40 000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die L 1192 voll gesperrt werden, es bestand eine örtliche Umleitung. Während der Vollsperrung kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Zur Bergung der Verletzten und Ausleuchtung der Unfallstelle war die Feuerwehr Esslingen mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region

Zertifikat für wanderfreundliche Unterkunft

Seit 2005 setzt der Deutsche Wanderverband gemeinsam mit seinen regionalen touristischen Kooperationspartnern bundesweite Qualitätsstandards für wanderfreundliche Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe. Im Landkreis Esslingen konnte nun mit der Ferienwohnung „Alb-Traum“ in Erkenbrechtsweiler der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region