Anzeige

Region

Fröhliches Fest mit Gewittereinlage

16.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Sommerfest des Musikvereins Aich lockte mit Musik und Kunsthandwerk

Auch der Musikernachwuchs hatte seinen großen Auftritt. Foto: jüp

AICHTAL-AICH (jüp). Der Musikverein Aich feierte am Wochenende sein Sommerfest rund um die Festhalle. Und mit seinem Rahmenprogramm, gespickt mit musikalischen Darbietungen befreundeter Kapellen und natürlich auch der eigenen Jugend, wusste man gewiss auch die Gäste zu unterhalten. Bis in den späten Abend hinein spielten die Mitglieder vom Musikverein Neuenhaus am Samstag auf dem Festgelände. Zuvor lockte bereits das 14. Aicher Entenrennen, und bot nicht nur den Kindern eine spannende Unterhaltung (siehe dazu Bericht oben auf der Seite).

Am Sonntag legte nach dem gemeinsamen Gottesdienst der Musikverein Bernhausen nach, und die Alphornbläser brummten auf ihren meterlangen Hörnern ihre wuchtigen aber melodischen Töne – was eine speziell trainierte Atemtechnik erfordert. Einen ganz großen Auftritt hatten auch die jüngsten Musiker, nämlich die der beiden Jugendgruppen des Musikvereins Aich. Lautstark gaben sie mit fröhlichen Stücken wie „We will rock you“ von Queen ihr Bestes, und ernteten dafür den reichhaltigen Beifall der Festbesucher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Region