Region

„Friede auf Erden?“

29.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weihnachtskonzert des Gymnasiums Neckartenzlingen bereitete große Freude

Die Ensembles des Gymnasiums zeigten ihre ganze Bandbreite. Foto: Röscheisen

NECKARTENZLINGEN (pm). Aufs Fest eingestimmt wurden die Zuhörer beim traditionellen Weihnachtskonzert des Gymnasiums Neckartenzlingen in der voll besetzten St.-Paulus-Kirche, zu dem die Chöre und Instrumentalgruppen des Gymnasiums Neckartenzlingen eingeladen hatten.

Eröffnet wurde das Konzert von einem jungen Ensemble, dem Unterstufen-Bläserensemble, das in dieser Formation zum ersten Mal gemeinsam unter der Leitung von Joachim Kramer auftrat. Zu Gehör brachten die jungen Musiker zwei Pop-Lieder: „Accidentally in love“ von Adam F. Duritz und „My heart will go on“ von James Horner.

„Friede auf Erden“, heißt es in der Weihnachtsgeschichte – so auch das diesjährige Motto des Weihnachtskonzertes. Weihnachten gilt für viele als das Fest des Friedens und der Familie. Gerade in diesen Tagen, in denen vielerorts auf der Welt „Krieg herrscht und Millionen von Menschen auf der Flucht sind, sehnen wir uns nach Frieden auf der Erde“, so Pfarrer Volker Weber in seiner Begrüßungsrede.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region