Anzeige

Region

Frickenhäuser Fleckenfest

16.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Am kommenden Wochenende, 19. und 20. Juli, findet zum 24. Mal das Frickenhäuser Fleckenfest statt. 14 Vereine, Organisationen und Institutionen beteiligen sich. Das Fest im Bereich Alte Schule, Schulhof, Obere Straße, Im Dorf sowie Schul- und Lindenstraße beginnt am Samstag um 18 Uhr. Offiziell eröffnet wird es um 19 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Bernd Kuhn. Anschließend sorgen die „Telstars“ bis 24 Uhr für Stimmung. Am Sonntag wird das Fleckenfest mit einem ökumenischen Gottesdienst offiziell fortgesetzt, gestaltet von Pfarrer Anselm Jopp und Pfarrer Wilfried Scheuer ab 10 Uhr auf dem Festplatz. Am Gottesdienst wirken der Liederkranz, der Projektchor und der Posaunenchor mit. Im Anschluss spielt das Duo „Gerd und Wolfgang“ schwungvoll bis 14.30 Uhr. Von 14.45 bis 15.15 Uhr zeigt eine kroatische Jugendtanzgruppe Folkloretänze aus ihrer Heimat. Danach unterhalten die Akkordeonfreunde Frickenhausen bis 16.30 Uhr das Publikum. Für eine halbe Stunde ist dann die Bühne frei für die Jugendtanzgruppe der Jugendförderung Frickenhausen. Anschließend sorgt die Jugendkapelle des Musikvereins für Unterhaltung, und mit dem Musikverein Frickenhausen klingt das Fest um 21 Uhr aus. Für die Kinder gibt es unter anderem ein Puppentheater, am Sonntag um 14 und um 16 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Region