Anzeige

Region

Freude bei Nürtinger Realschulen

29.09.2011, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem Baggerbiss fiel gestern Nachmittag der Startschuss für den Erweiterungsbau der Schulen – Ganztagsbetrieb geplant

Nach langer Planung haben die Neckar-Realschule und die Geschwister-Scholl-Realschule endlich Grund zum Jubeln. Dem Erweiterungsbau steht nichts mehr im Weg, seit gestern ist die Baustelle auf dem Schulhof eröffnet.

NÜRTINGEN. Der Neubau wird 14 Klassenräume und zwei Fachräume haben, ebenso fünf Räume für die Ganztagsbetreuung und einen neuen Musik- und Veranstaltungssaal. Auch über ein Internetcafé und einen behindertengerechten Aufzug im Altbau können sich die Schüler künftig freuen.

Mit dem Neubau soll der Ganztagsbetrieb ab Klasse 5 für beide Schulen starten. „Unseren Familien muss die Wahlmöglichkeit gegeben werden, wie sie ihre Kinder betreut wissen möchten“, so Oberbürgermeister Otmar Heirich.

Insgesamt 6,8 Millionen Euro soll der Anbau kosten, an denen sich aber das Land Baden-Württemberg und auch die Gemeinden Aichtal, Frickenhausen, Großbettlingen und Wolfschlugen beteiligen. Jetzt müssen die Schüler und Lehrer mit dem Baulärm zurechtkommen, aber die Freude auf das neue Gebäude überwiegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Region