Anzeige

Region

Flucht und Migration haben viele Facetten

07.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Diakonie im Landkreis Esslingen erörtert Herausforderungen für das Haupt- und Ehrenamt

Diakonische Einrichtungen und evangelische Kirchengemeinden sind in den letzten Jahren verstärkt mit dem Thema Flucht und Migration konfrontiert. Das stellt sowohl das Haupt- als auch das Ehrenamt vor große Herausforderungen. Grund genug für die Vertreter der Diakonie im Landkreis Esslingen (DIL), dieses Thema in den Mittelpunkt ihrer Verbandsversammlung zu stellen.

(pm) Aus vielen Blickwinkeln betrachtet entstand ein Gesamtbild, das die zahlreichen Facetten von Flucht und Migration deutlich machte. „Wir brauchen gegenseitige Unterstützung und Bestärkung“, sagte Pfarrer Frieder Grau, der die Veranstaltung in Kirchheim moderierte. Dass Flüchtlingsarbeit im biblischen Auftrag geschieht, ist auch dem Nürtinger Dekan Michael Waldmann, Vorsitzender der DIL, wichtig. Die Kirchheimer Dekanin Renate Kath legte dar, dass Flucht kein neues Phänomen ist, sondern schon die Bibel voller Fluchtgeschichten ist.

Ann-Kathrin Hartter vom Diakonischen Werk Württemberg informierte über die aktuelle Flüchtlingssituation weltweit und nannte als Forderungen der Diakonie unter anderem den raschen Familiennachzug. Er werde vermutlich nur mit einem Faktor von 0,1 zu Buche schlagen. Außerdem forderte sie rechtsstaatliche und zügige Asylverfahren sowie eine frühestmögliche dezentrale Unterbringung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region