Anzeige

Region

Flohmarkt um St. Paulus

03.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Die Katholische Kirchengemeinde veranstaltet rund um die St.-Paulus-Kirche ihren traditionellen großen Flohmarkt. Der Erlös ist Hilfe zur Selbsthilfe für Projekte in Burundi, Nigeria, Peru und für die Caritas in Komló/Ungarn. Zu Beginn dieses ereignisreichen Tages wird Pfarrer Volker Weber um 9 Uhr einen Gottesdienst feiern. Anschließend können Besucher auf dem gut sortierten Flohmarkt nach Herzenslust stöbern. 2010 haben viele Spender und 120 Helfer ermöglicht, dass 14 000 Euro für soziale Projekte gespendet werden konnten. Da Parkplätze in der Nähe rar sind, wird gebeten, im Parkhaus zu parken und den kurzen Fußweg zur Kirche zu benutzen. Außerdem fährt ein Bus in kurzen Abständen zur Kirche. Da es auch dieses Jahr Tausende Bücher gibt, werden diese zusätzlich am Sonntag, 18. September, angeboten. Die Gemeinderäume sind an diesem Sonntag von 11.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Flohmarktspenden werden noch bis einschließlich Donnerstag, 8. September, angenommen. Besonders Pflanzenspenden werden noch gesucht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region