Anzeige

Region

Flammende Sterne eine Woche früher

22.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feuerwerker aus Neuseeland vom 20. bis 22. August zu Gast in Ostfildern

OSTFILDERN (pm). Die flammenden Sterne im Scharnhäuser Park funkeln in diesem Jahr eine Woche früher: Vom 20. bis 22. August sind wieder hochkarätige Feuerwerker zu Gast.

Der Termin für die achte Auflage der „Flammenden Sterne Ostfildern“ stand eigentlich seit Weihnachten fest. Doch dann erreichte die Organisatoren des Internationalen Feuerwerksfestivals eine überraschende Nachricht aus Übersee: Anthony Lealand, Chef der renommierten neuseeländischen Feuerwerksfirma „Firework Professionals Ltd“, sagte seine Teilnahme am Feuerwerks-Wettbewerb in Ostfildern zu. Unter einer Bedingung: Der bereits festgelegte Termin muss um eine Woche vorgezogen werden.

Einen solch hochkarätigen und zugleich exotischen Wettbewerbsbeitrag konnten sich die „Flammenden Sterne“, die es in der Pyrotechniker-Szene inzwischen zu weltweiter Anerkennung gebracht haben, nicht entgehen lassen. Die dreitägige Veranstaltung findet nun vom 20. bis 22. August statt. Auf welche Kontrahenten das Team aus Neuseeland in Ostfildern trifft, wird im Frühjahr bekannt gegeben. Leicht werden es die Herren vom anderen Ende der Welt jedenfalls nicht haben – die Konkurrenz bewegt sich bei den „Flammenden Sternen“ traditionell auf höchstem Niveau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Region

Bunte Unterhaltung im Täle

Der Turnerbund Neuffen hatte zur Jahresfeier eingeladen

NEUFFEN (tf). Mit dem Motto „Ein Kessel Buntes“ lockte der Turnerbund Neuffen an zwei Abenden seine Mitglieder und Fans aus nah und fern in die Stadthalle. Das passende Bühnenbild dazu gestaltete Altmeister Willy…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region