Anzeige

Region

Flaggschiff nimmt Kurs auf die Zukunft

18.11.2011, Von Roland Kurz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erweiterung am Ruiter Krankenhaus wurde am Dienstag eingeweiht – Landrat kritisiert geringe Beteiligung des Landes

Das größte der vier Kreiskrankenhäuser ist jetzt noch größer geworden: Am Dienstagabend wurde der Erweiterungsbau des Paracelsus-Krankenhauses Ruit eingeweiht. Bessere Betriebsabläufe, verstärkte Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und Mehreinnahmen durch die Privatabteilung verspricht sich der Landkreis Esslingen von dem 51-Millionen-Euro-Projekt.

OSTFILDERN-RUIT. Vor einem Jahr hat der Landkreis das neue Nürtinger Krankenhaus eingeweiht. In Ruit habe man nun binnen Jahresfrist einen zweiten Meilenstein in der Klinikstruktur gesetzt, sagte Landrat Heinz Eininger beim Festakt im neuen Foyer. Ruit bezeichnete er das „Flaggschiff“ der Kreiskliniken, das größte Haus und das mit dem umfassendsten Angebot. Durch diese Investition werde das in den 60er-Jahren erbaute Haus zukunftsfähig gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region