Anzeige

Region

Fischinger jetzt Ehrenvorsitzender

19.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Würdigung für unermüdlichen Einsatz im Ehrenamt – Um den Albverein verdient gemacht

Ehren-Gauobmann Günter Walter (links) und Edwin Kuder (rechts) freuen sich mit Karl-Wilhelm Fischinger über die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden des Schwäbischen Albvereins Neckartenzlingen. pm

NECKARTENZLINGEN (pm). In Würdigung und Anerkennung seiner langjährigen Vereinstätigkeit konnte der Schwäbische Albverein Neckartenzlingen seinem Mitglied Karl-Wilhelm Fischinger eine besondere Ehrung zuteilwerden lassen: Mit Urkunde des Präsidenten des Schwäbischen Albvereins, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, wurde Fischinger zum Ehrenvorsitzenden des Schwäbischen Albvereins Neckartenzlingen ernannt. Damit würdigte der Schwäbische Albverein Fischingers unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz für die Belange des Vereins und sein Wirken für Natur- und Landschaftsschutz, der Pflege von Heimat und Brauchtum sowie die maßgebliche Mitwirkung bei mannigfaltigen Wander- und Veranstaltungsaktivitäten. Überreicht wurde die Urkunde vom Vorsitzenden der Ortsgruppe, Edwin Kuder, und dem Ehren-Gauobmann des Ermsgaus, Günter Walter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region