Anzeige

Region

Firma Hirschmann – ganz lebendig

15.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Buch über Richard Hirschmann wurde präsentiert

NECKARTENZLINGEN (pm). Am vergangenen Mittwoch kamen rund 60 Besucherinnen und Besucher in den Vortragssaal auf dem Hirschmann-Campus in Neckartenzlingen.

Die Firma Belden hatte zur Vorstellung des neuen Bandes der Interessengemeinschaft Neckartenzlinger Ortsgeschichte (INO) „Richard Hirschmann - ein schwäbischer Unternehmer und seine Firma in Neckartenzlingen“ alle, die zum Entstehung der Schrift beigetragen hatten, eingeladen. Das zeigte die Bedeutung, die das über 200 Seiten starke Werk für die Firma darstellt.

Der Autor Dr. Walter Stäbler hatte Mitte des Jahres diesen elften Beitrag der Neckartenzlinger Geschichtsblätter zum Abschluss gebracht. Peter Schumacher, Direktor Qualitätsmanagement, begrüßte die Gäste herzlich. Er stellte Arbeitsgebiete und Produktionsziele seiner Firma vor. Bürgermeisterin Melanie Gollert hob in ihrem Grußwort die akribische Arbeit des Autors besonders hervor. Stäbler gab einen eindrücklichen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Buches und erläuterte auf diesem Hintergrund Konzeption und wichtige Inhalte, illustriert durch interessante Beispiele.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Anzeige

Region