Region

Firma Belden unterstützt Haus Aichele

03.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit 2013 ist das Psychotherapeutische Kinderheim Haus Aichele in Beuren mit der Um-/Neugestaltung des hauseigenen Gartens zugange. Demnächst soll das Projekt in die letzte Bauphase gehen, um den dort stationär untergebrachten Kindern und Jugendlichen noch mehr Spielmöglichkeiten und Rückzugsorte zu ermöglichen. Die Firma Belden unterstützt mit 2540 Euro das Haus Aichele. Ein Teil des Geldes soll in die interne Fortbildung im Bereich Traumapädagogik fließen. Die Scheckübergabe fand mit dem Geschäftsführer der Firma Hirschmann, Wolfgang Schenk, Anastasia Papadopoulou, Betriebsratsvorsitzende, Andrea Haug, Personalreferentin und den Geschäftsführerern Claudia Oster und Mario Biel (von links) statt. pm

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region