Anzeige

Region

Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber erkämpft

10.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemischte Gruppe der Feuerwehren Neckarhausen/Frickenhausen war neben fast 20 weiteren Gruppen aus dem Landkreis erfolgreich

(hm/la) „Fit im Feuerwehrdienst“ sind 20 Löschgruppen aus dem Landkreis Esslingen, die am Samstag in Kirchheim das Feuerwehr-Leistungsabzeichen erwarben. Neben anderen holte sich eine gemischte Gruppe der Wehren aus Neckarhausen/Frickenhausen das Leistungsabzeichen in Silber.

Gehörig ins Schwitzen, wie mitgeteilt wird, kamen am Samstag die 180 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, die sich der Abnahme des Feuerwehr-Leistungsabzeichens stellten. Dabei galt es für die Löschgruppen in allen drei Stufen, Bronze, Silber und Gold, zunächst einen Löschangriff vorzunehmen. Nach der Entnahme des benötigten Löschwassers wurden drei Strahlrohre zur Bekämpfung eines angenommenen Brandes eingesetzt, wobei ein Trupp über eine Leiter in ein Obergeschoss einstieg.

Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber erkämpfte sich eine gemischte Gruppe der Feuerwehren Neckarhausen/Frickenhausen. Der Wettbewerb beinhaltete einen Löschangriff und eine technische Hilfeleistung. Bei dem Löschangriff mussten zwei Fallklappen mit einem Sprühstrahl umgeklappt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region