Region

Feuerwehr für Zukunft gerüstet

17.06.2010, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bempflinger Gemeinderat bewilligte LF 20/16 für 350 000 Euro

Die Vorarbeit der Feuerwehr hat sich gelohnt: Sowohl mit dem ausführlichen Bedarfsplan als auch mit sachlichen Argumenten ist es den Floriansjüngern gelungen, den Bempflinger Gemeinderat von der Anschaffung eines voraussichtlich rund 350 000 Euro teuren neuen Löschfahrzeugs zu überzeugen. Das Gremium verabschiedete am Montagabend den Beschluss dazu.

BEMPFLINGEN. Kommandant Stephan Hauser bedankte sich zum Ende der Ratssitzung bei den Gemeinderäten. Ihm war die Freude über die Entscheidung des Gremiums durchaus anzumerken, das zuvor nach nur recht kurzer Diskussion mehrheitlich dafür gestimmt hatte, im Haushalt des kommenden Jahres 350 000 Euro für den Kauf eines neuen Löschfahrzeugs für die Abteilung Bempflingen einzuplanen.

Bereits Ende Mai hatte der Gemeinderat zwei unterschiedliche Fahrzeugtypen unter die Lupe genommen. Doch das Gremium ließ sich seinerzeit nach den Worten von Bürgermeister Bernd Welser schnell durch sachliche Argumente von der Feuerwehr davon überzeugen, dass die Alternative LF 10/6 zwar im Moment noch ausreichend, aber für die künftige Feuerwehrarbeit auf Dauer ungenügend sei.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region