Anzeige

Region

Feuerwehr feiert 125-Jähriges

02.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit den Jahren hat sich die Arbeit der Altenrieter Wehr verändert

ALTENRIET (pm). Die Feuerwehr Altenriet feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Dieses langjährige Engagement auf freiwilliger Basis wird gebührend gefeiert.

Seit der Gründung am 1. Februar 1886 hat sich einiges verändert. Die Technik und die aktive Wehr sind moderner geworden. Aber nach wie vor braucht die Feuerwehr Menschen, die in ihrer freien Zeit bereit sind, zum Wohle ihrer Mitmenschen zu wirken. Die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr ist mehr als Vereinsarbeit. Die Mitglieder zeigen ihre Bereitschaft, an allen Tagen im Jahr ihren Nächsten beizustehen und dafür gesundheitliche Gefahren und Risiken in Kauf zu nehmen.

Von der Führung wird die Verantwortung für die Kameraden, Leib und Gut von Betroffenen und anderen Lebewesen übernommen. Die Freiwillige Feuerwehr Altenriet kann auch mit Stolz auf eine starke und erfolgreiche Jugendarbeit schauen. Daher gilt allen, welche sich mit und für die Jugendfeuerwehr engagiert haben, ob als Jugendwart, als Helfer, als Jugendlicher oder den heutigen Aktiven und ehemaligen Mitgliedern, ein Dankeschön.

Der Zuspruch bei den Jugendlichen motiviert für zukünftige Aktivitäten in der aktiven Wehr. Auch trägt die Feuerwehr in der Gemeinde zur kulturellen und sozialen Gemeinschaft bei. Hier ist die Teilnahme am Altenrieter Brezelmarkt hervorzuheben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Region