Region

Ferienbetreuung für Schüler

26.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grafenberg bietet testweise in der ersten Sommerferienwoche ein Betreuung in der Grundschule an

GRAFENBERG (der). Der Gemeinderat hat am Dienstag die Verwaltung beauftragt, ein Betreuungskonzept für die Grundschüler in der ersten Sommerferienwoche mit Mitarbeitern der Gemeinde und Unterstützung durch Schule und Vereine anzubieten.

„Durch das Angebot können wir den ernsthaften Bedarf abfragen“, so Bürgermeisterin Annette Bauer. Es hatte sich im Vorfeld herausgestellt, dass bereits angeforderte Angebote von außen mit Blick auf Kostendeckung nicht realisierbar waren. Anlass für die Erstellung eines Konzepts war der Antrag der Grundschule, eine Ferienbetreuung einzurichten, wobei dieser Wunsch seitens der Eltern unterstützt wurde.

Vereine und Firmen wurden, wie auch fünf freie Träger, von der Verwaltung gebeten, Angebote abzugeben. „Lediglich zwei Träger konnten sich überhaupt eine mögliche Beteiligung vorstellen und haben ein entsprechendes Angebot abgegeben“, so Bauer.

Fachkräfte und Ehrenamtliche sollen die Kinder betreuen

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region