Anzeige

Region

Ferien für Kinder

27.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die großen Ferien rücken unaufhaltsam näher und nicht jeder hat bisher die Zeit gefunden, seinen Urlaub zu planen. Wer jetzt die Pfingstferien zu Hause verbracht hat, sollte sich ranhalten, damit der Sommer spannend wird. Der Arbeitskreis Ökologische Freizeiten bietet mit seinen gut ausgebildeten ehrenamtlichen Aktiven aus der Jugendverbandsarbeit auch in diesem Jahr Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen viele spannende Freizeiten, Zeltlager und Erlebnisurlaube in kleinen Gruppen in ganz Europa. Für Kurzentschlossene gibt es noch eine ganze Menge freier Plätze. Da die Träger Non-Profit-Organisationen sind, bleiben die Kosten relativ gering.

Wer in den Sommerferien Lust auf Sonne, Meer und Ausflüge hat, kann zum Beispiel auf der Insel Krk in der Adria, auf Sardinien oder in Südfrankreich bei Argelès bei Jugendzeltfreizeiten direkt hinter dem Strand in verschiedenen Altersgruppen mitmachen. Strandleben, Gruppe, Beachvolleyball, Ausflüge, Spiele – da geht immer was. Für Abenteuerlustige gibt es bei Trekkingtouren in Schottland, Polen, in Kroatien, Tschechien oder über verschiedene Inseln der Adria noch Plätze in kleinen Gruppen mit zwölf Teilnehmern und jeweils zwei erfahrenen Leitern. Auch bei einer Kajakfreizeit am Ende der Ferien in Südfrankreich sind noch Plätze frei. Auf einer Freizeit in Schweden und Usedom (Ostsee) mit festem Quartier sind ebenfalls noch einige Plätze zu vergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Region