Region

Fasnet: Feiern und Gutes tun

07.01.2011, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Waddabolla Weib’r staubten Häs ab – Spendenaktion für den Bodelschwingh-Kindergarten

Fasnet heißt: Feiern und Gutes tun. Die Narrenzunft „Waddabolla Weib’r“ läutete am Donnerstag gemäß schwäbisch-alemannischer Tradition die Faschingszeit ein. Trotz aller Ausgelassenheit und Feierlaune vergessen sie aber nicht, dass es Menschen gibt, die Unterstützung benötigen: Die Weib’r starteten eine Spendenaktion für den Bodelschwingh-Kindergarten.

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. Wetterbedingt etwas verspätet schallten am Donnerstag die Kanonenschüsse durch den Tischardter Ortskern – die befreundeten Musiker der Echazrebellen, die das traditionelle Häsabstauben der Waddabolla Weib’r jedes Jahr begleiten, waren von vereisten Straßen aufgehalten worden. Das tat der Feierlaune keinen Abbruch: Um 11 Uhr 11 hatte sich eine beachtliche Menschenmenge, darunter auch Ortsvorsteher Jürgen Bauder, versammelt, um zusammen mit den Narren die Fasnet einzuläuten.

Eingeheizt wurde den Interessierten nicht nur vom Glühwein. Die Showtanzgruppe der Weib’r – eine bunt gemischte Truppe aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen beider Geschlechter – hatte unter dem Thema „Weltreise“ einen Tanz einstudiert, der anatolische Klänge mit amerikanischem Hip-Hop und Shakiras Afrika-Hymne „Waka Waka“ verband.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region