Anzeige

Region

Farbtupfer und Füchse

08.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (dg). Der Verein „Miteinander – Füreinander“ Beuren möchte in einer einzigartigen Aktion auf die vorhandenen historischen Häuser in Beuren durch „Farbtupfer“ hinweisen. Der Gemeinderat nahm diese Aktion in seiner jüngsten Sitzung zur Kenntnis. Die bereits vorhandenen potenziellen Investoren sollen aber vorher um ihr Einverständnis gebeten werden.

Eine Gemeinderätin berichtete in derselben Sitzung von ihren Beobachtungen, dass weiterhin Gekochtes auf den Kompost geworfen wird und dadurch vermehrt Füchse ins bewohnte Gemeindegebiet kämen. Darauf sollten die Bürger aufmerksam gemacht werden.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region