Region

Fairplay und Respekt

29.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PHMS veranstaltete Fußball- und Volleyballturnier

Unter dem Motto „Faszination Sport: Mit Fairplay und Respekt zu Integration und Inklusion“ veranstaltete die Philipp-Matthäus-Hahn-Schule wieder ihr Fußball- und Volleyball-Turnier. 40 Mannschaften traten in drei Turnieren an. Die beiden Fußballwettbewerbe wurden von 32 Mannschaften bestritten, acht Teams spielten im Volleyball-Turnier um den Sieg.

Die Sieger des SMV-Cups: Die Schüler der Zweijährigen Berufsfachschule Metall im ersten Jahr mit ihrem Klassenlehrer Dirk Gervelmeyer (links) und Schulleiter Wolf Hofmann (rechts). pm

NÜRTINGEN (pm). Der SMV-Cup wurde auf dem Kunstrasen im Wörth-Stadion ausgetragen. Nach 32 spannenden Spielen standen die ersten Sieger fest. Im „kleinen Finale“ setzte sich die Klasse der Industriemechaniker (M1IM1) im ersten Ausbildungsjahr gegen die Klasse BEJM mit 1:0 durch. Das Finale bestritten eine Mannschaft der Facharbeiterklasse ohne Deutsch-Kenntnisse (VABO) und die Schüler im ersten Jahr der Zweijährigen Berufsfachschule Metall (2BFM1). Die Entscheidung fiel erst im Neunmeterschießen zugunsten der Berufsfachschüler.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region