Anzeige

Region

„Es sieht nicht schlecht aus“

24.03.2017, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Altenriet verabschiedet Haushalts- und Finanzplan 2017

„Die schwarze Null erreichen wir nicht ganz, aber es ist ein größerer Puffer für Unvorhergesehenes eingestellt“, sagte Verbandskämmerer Michael Castro, der dem Gemeinderat den Haushaltsplan vorstellte: „Das tatsächliche Jahresergebnis ist am Ende oft besser, wenn nicht lauter Unglücke eintreten.“

Im Vorgarten der Grundschule wird der einstöckige Mehrzweckraum gebaut. sba

ALTENRIET. Bürgermeister Bernd Müller sieht das ähnlich: „Wir sind natürlich abhängig von den Zuweisungen und der Konjunktur. Aber es sieht gar nicht schlecht aus, auch wenn wir einige Investitionen vorhaben.“ Erstmals wurde der Haushalt nach der neuen Methode der Doppik erstellt.

Die größte bereits bezifferbare Investition mit 500 000 Euro in diesem und 250 000 Euro im nächsten Jahr ist der lange ersehnte Bau eines Mehrzweckraums für die Grundschule. Dieser wird einstöckig im Vorgarten der Grundschule gebaut und soll Platz für Schul-Veranstaltungen und Bewegung der Kinder – inner- und außerhalb des Unterrichts – bieten. Baubeginn soll im Frühjahr sein. Hierfür erhielt die Gemeinde Zuweisungen vom Land in Höhe von 300 000 Euro.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region