Region

Erster Schritt der Verjüngung vollzogen

05.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorfer Musikfreunde hatten Hauptversammlung

Siegfried Wacker wurde für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. pm

SCHLAITDORF (pm). Viele Mitglieder kamen jüngst zur Jahreshauptversammlung der Musikfreunde Schlaitdorf in den Bürgersaal. Vorstandssprecher Peter Illg erinnerte an das verstorbene aktive Mitglied Fritz Schramm. In seinem kurzen Rückblick auf das Jahr 2015 – einem Jahr des Neubeginns mit Dirigent Christian Mück – zählte der Vorstandssprecher nochmals die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr auf.

Der allgemeine Ansprechpartner Bernd Völter blickte in seinem Jahresbericht ausführlich auf das Jahr 2015 zurück. Höhepunkt war das erste Konzert mit Christian Mück im Bürgersaal. Es war auch das erste Konzert der Big-Band in diesem Saal. Bei den circa 140 Zuhörern kam die Darbietung bestens an. Bernd Völter las ersatzweise die E-Mail des Dirigenten vor. Weiterhin ein Problem sind unvollständig besetzte Register. Saxophon und Trompete sind mit je vier Musikern besetzt, wenn alle an Bord sind. Da wären ein oder zwei Spieler mehr in den Registern von Vorteil, weil der Ausfall eines Spielers bei der Probe ersetzt werden könnte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Gute Stimmung beim Frickenhäuser Fleckenfest

Der traditionellen Eröffnung des 32. Fleckenfestes in Frickenhausen war der Wettergott hold. Als Bürgermeister Simon Blessing am Samstagabend das Bierfass gekonnt anzapfte, wurde niemand von oben nass – ein Glücksfall in diesem tropischen Sommer. Die Schlange derer, die sich von innen anfeuchten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region