Anzeige

Region

Erste Planungen für den Gemeinschaftsschuppen

27.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsrat sucht „Gemeinnütziges Projekt“ im Ortsteil

NT-NECKARHAUSEN (pm). Das Planungsamt der Stadt hat als Standortalternative für eine Gemeinschaftsschuppenanlage neben dem städtischen Grundstück „Am Mühlwasen“ ein Grundstück in der Äußeren Halde, direkt im Anschluss an den Bauhof, als geeignet und gut erschlossen vorgeschlagen. Die Interessenten favorisieren jedoch weiterhin das Grundstück „Im Mühlwasen“, da es sich hier um eine städtische und nicht um eine private Fläche handelt.

Anfang September führte Ortsvorsteher Bernd Schwartz mit dem Sprecher der Interessengemeinschaft und einigen Interessenten ein Gespräch über das weitere Vorgehen. Das Planungsamt hat inzwischen signalisiert, dass trotz der im Regionalplan eingezeichneten Grünzäsur der Standort „Im Mühlwasen“ weiterverfolgt werden kann. Dazu wurden die Interessenten aufgefordert, ihre Flurstücksnummern der Ortschaftsverwaltung zu nennen, damit eine Karte mit den entsprechenden Flächen erstellt werden kann. Diese soll als Begründung für den Standort dienen. Ebenso sollen erste Planungen für die Gemeinschaftsschuppenanlage vorgenommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Region