Region

Erlebnistag

28.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Der Albverein Beuren lädt am Sonntag, 2. August, zu einer Ferienwanderung als Erlebnistag ein. An diesem Tag stehen das gesellige Miteinander und nicht die erwanderten Kilometer im Vordergrund. Die Gruppe ist mit Bus und Bahnen in den Landkreisen Esslingen und Böblingen unterwegs und ein Abstecher in die Landeshauptstadt wird auch nicht fehlen. Los geht es um 8.25 Uhr an der Bushaltestelle Molke in Beuren. Am Vormittag ist eine 1,5-stündige Wanderung vorgesehen, vorbei an Schlössern, Mühlen und einem Reiterhof. Nach der Mittagseinkehr erfolgt ein Stadtbummel durch Böblingen. Danach geht’s weiter nach Stuttgart. Abschließend ist der Besuch einer Autoausstellung mit Oldtimern und den teuersten Nobelkarossen vorgesehen. Gäste sind willkommen. Wanderführer ist Rolf Schlegel, Telefon (0 70 25) 42 20.

Region