Region

Erleben, wie der Wald tickt

03.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Waldbox steht im Forstamt Esslingen bereit, um Kinder und Jugendliche für den Wald zu begeistern

(pm) Mobil, vielseitig und griffbereit, so ist ein neues und bundesweit einzigartiges Waldpädagogikkonzept aufgebaut, das jetzt vom Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg in Form einer soge-nannten „Waldbox“ an die Forstämter der Land- und Stadtkreise herausgegeben wurde. Im Kreis Esslingen wird die Waldbox mit Beginn des nächsten Schuljahres im Einsatz sein. Minister Peter Hauk (MdL) übergab die Pkw-Anhänger in der vergangenen Woche an die örtlichen Waldpädagogen.

Die Waldbox wurde von ForstBW entwickelt und finanziert. „Woher kommt unser Holz, saubere Luft und frisches Trink-wasser? Welche Pflanzen und Tiere leben in unseren Wäldern und wie hängen die Arten voneinander ab? Wie wird ein Baum gefällt, eine Kluppe eingesetzt und was ist ein Kohlenstoff-speicher?“ – Diese und noch viel mehr Fragen beantworten die Förster und Försterinnen des Forstamtes Esslingen regelmäßig bei waldpädagogischen Veranstaltungen im Wald. Mit Beginn des neuen Schuljahres wird diese Arbeit durch die Inhalte der Waldbox erleichtert. Über 100 Bildungsaktivitäten rund um den Wald sind hier passend zum Bildungsplan der Schulen mobil und griffbereit vorbereitet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Verkehrschaos in Neckartailfingen

Automatische Höhenkontrolle löste Sperrung des B297-Tunnels aus – Ursache ist noch unklar

In Neckartailfingen staute sich am Wochenende der Verkehr. Weil die automatische Höhenkontrolle im Tunnel der Ortsumfahrung ausgelöst wurde, sperrte sich das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region