Anzeige

Region

Erfolgreiche Matinee-Premiere

28.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bella Musica präsentierte Chormusik gestern und heute

NECKARTENZLINGEN (pm). Strahlendes Frühlingswetter und der nicht minder frühlingshaft-festlich geschmückte kleine Saal der Melchiorfesthalle Neckartenzlingen bildeten kürzlich einen einladenden Rahmen für die erste Matinee-Veranstaltung des gemischten Chors. Gleichzeitig war dies auch sein erster Auftritt unter dem neuen Namen Bella Musica.

Diesem Namen er bedeutet Schöne Musik machten die Sängerinnen und Sänger alle Ehre. Unter der Leitung von Wolfgang Schad entführten sie ihr Publikum auf eine interessante musikalische Zeitreise.

Beginnend mit ernsten, aber auch heiteren Chorsätzen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert wie zum Beispiel Viele verachten die edle Musik oder Der Floh wurde ein unterhaltsamer Bogen gespannt zu einem Menuett aus Mozarts Don Juan, einem der Höhepunkte der Musik aus diesen Epochen. Natürlich durften in diesem abwechslungsreichen Matinee-Menü auch deutsche Volkslieder nicht fehlen. Nach Johann Gottfried Herder sind dies Lieder, die die Natur eines Volkes, seine Denkart und nationale Eigenart charakteristisch zum Ausdruck bringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Region

Aichtal fest in Narrenhand

Fünfter Fasnetsumzug der Täleshexen Aichtal

AICHTAL (tab). Zum fünften Mal veranstalteten die Täleshexen Aichtal ihren Fasnetsumzug. Rund 3400 Hästräger in 126 Gruppen ließen sich vom regnerischen Wetter nicht abschrecken und gingen an den Start. Zum ersten Mal mit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region