Anzeige

Region

Erfahrungen ausgetauscht

11.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsvorsteher aus dem Kreis holten sich in Zizishausen Anregungen

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Fast vollzählig trafen sich kürzlich die haupt- und ehrenamtlichen Ortsvorsteher, vereint in der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvorsteher im Kreis Esslingen, um im Nürtinger Stadtteil Zizishausen Erfahrungen auszutauschen.

Siegfried Hauber als Gastgeber stellte eingangs die aktuellen Themen aus Zizishausen vor. Er hob die gelungene Integration eines Lebensmittelmarktes im Ortskern hervor, der von den Kunden gut angenommen werde. Im Zuge dieser Ansiedlung hätte man Räume für den Jugendtreff „O-Bus“ und den Generationentreff „Z“, die bisher auf dem Gelände beheimatet waren, verlagern müssen. Im Rahmen der Rathaussanierung hätte die Ortschaftsverwaltung zwar im Erdgeschoss Ersatzräume schaffen können, allerdings bei deutlichen Einschränkungen im Raumangebot.

Die Vertreter des Generationentreffs „Z“, Klaus Seeger, und vom „O-Bus“, Klaus Greiner, berichteten den Ortsvorstehern ausführlich über die inhaltliche Arbeit und die enormen Eigenleistungen der Mitglieder und Sponsoren, welche die Projekte erst ermöglichten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Region