Region

„Ereignisreiches und bewegtes Jahr“

15.12.2016, Von Maras Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Gemeinderat ging es zum Jahresschluss nochmals um Zahlen

GRAFENBERG. Die letzten Gemeinderatssitzung des Jahres begann mit der erfreulichen Nachricht, dass die angekündigten Fördermittel von 90 000 Euro für das neue Feuerwehrfahrzeug noch in diesem Jahr verbucht werden können.

Danach ging es dann um sehr viele Zahlen, allerdings dieses Mal nicht zu Finanzproblemen, sondern im Zusammenhang mit dem Landessanierungsprogramm Ortszentrum III um die Vorstellung des Anfangs- und Endwertgutachtens. Gutachter Jürgen E. Koch erläuterte dem Gremium Einzelheiten zur Bodenwertermittlung vor und nach Sanierungsmaßnahmen.

Dabei geht es nur um Grundstücke, nicht um den Wert der Häuser, die darauf stehen. So könnte sich zum Beispiel der Bodenrichtwert erhöhen, wenn das neue Ortszentrum fertiggestellt ist. Mit dem Gutachten hat die Gemeinde jetzt Anfangswerte für die Berechnung. Erst nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen können dann endgültige Endwerte berechnet werden.

Vorerst wird es keinen Energiebeirat geben

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region