Anzeige

Region

Entspannungskurse

11.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Zum Thema Entspannung und Körperwahrnehmung bietet der Verein zur Förderung der Gesundheit am Klinikum Kirchheim-Nürtingen verschiedene Kurse an: In dem Kurs Entspannung und Stressabbau ab Montag, 11. Januar, werden Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training sowie zusätzliche Entspannungs-, Bewegungs- und Meditationsübungen angeboten. Er umfasst sieben Kursstunden jeweils von 19.30 bis 21 Uhr im Gesundheitszentrum, Charlottenstraße 47 (Hochhaus) in Kirchheim. Ein Einsteiger-Joga-Kurs beginnt am Donnerstag, 14. Januar, mit vier weiteren Terminen von 9 bis 10.30 Uhr, für Fortgeschrittene findet der Kurs mit sechs Übungseinheiten ab Montag, 11. Januar, von 20 bis 21.30 Uhr im Gymnastikraum der physiotherapeutischen Abteilung der Klinik Kirchheim statt. Einen Grundkurs autogenes Training mit sieben Übungsstunden findet ab Dienstag, 12. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr, im Gesundheitszentrum des Vereins statt. Die chinesische Entspannungsmethode Qigong kann man ab Mittwoch, 13. Januar, und in sechs weiteren Übungsstunden von 16.30 bis 17.30 Uhr im Gesundheitszentrum Kirchheim erlernen. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson bietet der Verein ab Mittwoch, 13. Januar, mit insgesamt acht Trainingseinheiten von 19 bis 20 Uhr und siebenstündig ab Donnerstag, 14. Januar, von 9.30 bis 10.30 Uhr im Gesundheitszentrum Kirchheim an. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon (0 70 21) 48 68 47 oder per E-Mail: k-vfg@kk-es.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Region

Bunte Unterhaltung im Täle

Der Turnerbund Neuffen hatte zur Jahresfeier eingeladen

NEUFFEN (tf). Mit dem Motto „Ein Kessel Buntes“ lockte der Turnerbund Neuffen an zwei Abenden seine Mitglieder und Fans aus nah und fern in die Stadthalle. Das passende Bühnenbild dazu gestaltete Altmeister Willy…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region