Anzeige

Region

Entenrennen und Kunsthandwerk

18.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerfest des Musikvereins lockte am Wochenende zahlreiche Besucher

Der Musikverein Aich feierte am vergangenen Wochenende bei strahlendem Sonnenschein sein Sommerfest mit Entenrennen und Kunsthandwerkermarkt.

Hunderte Enten schwammen um die Wette die Aich hinunter. pm

AICHTAL-AICH (bsc). Beim Entenrennen auf der Aich am Samstagabend kam bei manchem Losbesitzer Rennfieber auf, Jung und Alt fieberten bei dem Spektakel mit.

Die Musikerfreunde des Musikvereins Sümeg aus der Partnerstadt unterhielten die zahlreichen Besucher mit flotter Musik und gaben dem Festplatz eine ungarische Note. Ebenfalls wurde der Abend vom Musikverein Neuenhaus umrahmt. Sie zeigten ihr musikalisches Können und rundeten den ersten Festtag ab.

Der Sonntag wurde mit dem Gottesdienst von Pfarrer Ralf Sedlak auf dem Vorplatz der Festhalle eingeläutet, musikalisch begleitet von der Stammkapelle des Musikvereins Aich unter der Leitung von Giuseppe Barbuscia. Der Aicher Kunsthandwerkermarkt mit vielen bunt gestalteten Ständen auf der Streuobstwiese neben der Festhalle lockte zum Bummeln. Genähtes, Gefilztes, Gebackenes, Geschmiedetes und Besonderheiten aus Leder blitzten hervor. Es war eine märchenhafte und besondere Atmosphäre.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region