Anzeige

Region

Entdeckungen im Zahlenland

09.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seminar mit Professor Dr. Preiß im Kindergarten in Frickenhausen

FRICKENHAUSEN (pm). „Entdeckungen im Zahlenland“ ist ein Seminar mit Professor i. R. Gerhard Preiß am 28. September in Frickenhausen im Kindergarten Krautgärten überschrieben.

Es handelt sich dabei um ein Projekt zur mathematischen Bildung für Kinder ab vier Jahren. Gerhard Preiß, bis zu seinem Ruhestand Professor für Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg, beschäftigt sich nach wie vor sehr intensiv mit der mathematischen Bildung ab dem Kindergartenalter. Diese eintägige Fortbildung für Erzieherinnen und Grundschullehrer gibt einen umfassenden Überblick über das Projekt und befähigt zur selbstständigen Durchführung des ersten Projektteils „Zahlenland 1“. In „Zahlenland 1“ richten die Kinder die Wohnungen der Zahlen 1 bis 5 ein, machen sich mit dem Zahlenweg von 1 bis 10 vertraut und erkunden die Zahlenländer vom „Einerland“ bis zum „Fünferland“. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Elemente und Übungen kennen und erhalten das notwendige Hintergrundwissen, um das Projekt selbständig und erfolgreich durchführen zu können. Durch praktische Übungen in der Gruppe werden die Elemente und Übungen erprobt und das erworbene Wissen angewandt. Das Seminar findet am 28. September von 9 bis 16 Uhr im Kindergarten in den Krautgärten in Frickenhausen, Gartenstraße 12, statt. Anmeldeschluss ist der 20. September.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Region