Anzeige

Region

EnBW verlegt Gasleitung

23.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). Der Energieversorger EnBW Regional hat am gestrigen Mittwoch mit Tiefbauarbeiten zur Verlegung einer Gashochdruckleitung in der Gutenbergstraße in Aichtal begonnen. Damit wird die 16-Bar-Druckleitung der EnBW um rund 200 Meter verlängert. Der Leitungsbau hängt mit der aktuellen Werkserweiterung der Firma Putzmeister (dem Hallenneubau für die Putzmeister-Mörtelmaschinen) zusammen. So muss die Gasdruckregelanlage, an der Putzmeister das Gas zur Versorgung seiner Werksanlagen auf niedrigerer Druckstufe künftig übernimmt, von ihrem bisherigen Standort verlegt und am Ende der neuen Hochdruckleitung neu errichtet werden. Die Gasleitung hat einen Durchmesser von 20 Zentimetern und wird aus jeweils zwölf Meter langen Stahlrohrabschnitten zusammengeschweißt und in einem offenen Rohrgraben verlegt. Zur Kontrolle der Schweißnähte werden diese geröntgt, anschließend isoliert und die Leitung insgesamt nach Fertigstellung einer Druckprobe unterzogen, so der Energieversorger. Bis Freitag, 15. November, soll der Leitungsbau abgeschlossen sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region