Anzeige

Region

EnBW übernimmt Straßenbeleuchtung

16.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

EnBW übernimmt Straßenbeleuchtung

Gemeinderat Erkenbrechtsweiler nimmt Kredit für Eigenbetrieb Wasserversorgung auf

ERKENBRECHTSWEILER (pm). In der jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat mit der Überprüfung der Steuern, Mieten und Abgaben für das Haushaltsjahr 2009. Außerdem stand der Betriebsführungsvertrag der EnBW für die Straßenbeleuchtung auf der Tagesordnung, ein Kredit für den Eigenbetrieb Wasserversorgung musste aufgenommen werden und Bausachen wurden behandelt.

Der Erkenbrechtsweiler Gemeinderat beriet die Möglichkeit, die Betriebsführung der Straßenbeleuchtung an die EnBW zu vergeben. Rolf Klass und Siegfried Ebner von der EnBW stellten die Vorteile dar, die durch den Abschluss eines Betriebsführungsvertrags entstehen würden. Es finde eine Umrüstung der vorhandenen Straßenlampen auf den neuesten Stand der Technik statt und durch mehrmalige Turnusfahrten innerhalb des Orts sei eine regelmäßige Wartung der Anlagen gewährleistet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region