Region

Einen guten Schritt weitergekommen

09.04.2014, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bebauungsplan für Gemeinschaftsschuppen ist auf dem Weg

Das Projekt Gemeinschaftsschuppenanlage kommt in Schlaitdorf inzwischen gut voran. Am Montagabend verabschiedete der Gemeinderat den Vorentwurf für den Bebauungsplan Halden, wo die Anlage entstehen soll. Gute Nachrichten also für die sechs Interessenten, die einen Anteil zu erwerben möchten.

SCHLAITDORF. Der mögliche Bau einer Gemeinschaftsschuppenanlage beschäftigt die Gemeinde Schlaitdorf schon seit geraumer Zeit. Nachdem die schwierige Standortsuche mit dem Platz im Gebiet Halden jedoch Erfolg hatte, schreitet das Vorhaben zügig voran. Am Montagabend befasste sich der Gemeinderat mit dem Vorentwurf zum Bebauungsplan für den Gemeinschaftsschuppen.

Da derzeit sechs Stückle-Besitzer planen, ein Abteil zu erwerben, reduzierte Planer Rainer Metzger die überbaubare Fläche. Jedoch weist der Entwurf zusätzliche Entwicklungsfläche für weitere Schuppenabteile aus. Um den Eingriff ins Gelände so gering wie möglich zu halten, entwickelt Metzger das Gelände vom bestehenden Feldweg aus. Von dort gelangen die Nutzer zunächst auf eine rund neun Meter breite Rangierfläche vor den Schuppen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region