Region

Eine Weltreise in Geschichten

31.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der offene Abend der evangelischen Kirchengemeinden im Aichtal befasste sich mit Religionen

Im vergangenen Jahr beschäftigte sich die Reihe des „offenen Abends“ der drei evangelischen Kirchengemeinden in Aichtal mit „Judentum – Christentum – Islam, Jahr des Kennenlernens und der Toleranz“. Jetzt fand dazu die Abschlussveranstaltung in Form eines interkulturellen Festes mit internationalem Buffet und einer Weltreise statt.

Mit internationalen Spezialitäten klang das „Jahr des Kennenlernens“ aus. pm

AICHTAL-AICH (pm). Pfarrerin Stephanie Krause eröffnete den letzten der zehn Abende über drei der Weltreligionen im Gemeindehaus Zehntscheuer in Aich. Sie stellte fest, dass das Thema nicht an Aktualität verloren habe. Wichtig sei es, in Frieden miteinander zu leben. Teilhaben lassen, Begegnung und das Miteinander sei dabei sehr wichtig.

Sie erinnerte auch nochmals an den Besuch in der Synagoge. Ein junger Mann musste sich ebenfalls gedulden, um hineinzugelangen. Dabei erzählte er, dass er erst seit einer Woche wisse, dass er Jude ist. Seine Mutter hatte es ihm aus Angst verschwiegen. Nun wollte er das erste Mal in eine Synagoge gehen und sich mit seiner Herkunft beschäftigen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region