Region

Eine seltsam elegische Stimmung

01.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Solarstar im Nürtinger Club Kuckucksei mit schöner Popmusik

NÜRTINGEN. Mit Solarstar war am Samstag im Nürtinger Club Kuckucksei eine Band zu hören, die sich den höheren Formen der Popmusik verschrieben hat. Leider fanden nur wenige Besucher den Weg ins Ei, um trotz des Biergartenwetters dort eines der besseren Konzerte dieses Jahres zu hören.

Auch wenn ihnen im Veranstaltungsraum eine gähnende Leere entgegenblickte, packte das Stuttgarter Quintett die Instrumente aus und bescherte allein damit so manchem der Zuhörer ein erstes Aha-Erlebnis.

Selbst wer sich noch an die Zeiten erinnerte, als ein Fender-Rhodes-Piano ein unverzichtbarer Teil der Ausrüstung eines Keyboarders war, machte spätestens dann große Augen, als Fabian Wendt seinen Chapmanstick aus dem Etui holte, ein Saiteninstrument, dass nicht gezupft oder geschlagen wird, sondern lediglich durch das Abgreifen der Töne und Akkorde einen hochsensiblen Tonabnehmer zur Schallentwicklung anregt. Im März hatte Fabian „Fab“ Wendt bereits sein Können an diesem ungewöhnlichen Instrument während der Jazztage beim Konzert von Schnute gezeigt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region