Anzeige

Region

Eine Salami fürs Jesuskind

24.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Adventsfeier der Realschule Neuffen öffnet die Herzen

NEUFFEN (pm). „Macht hoch die Tür“ – das war der Leitgedanke der diesjährigen Adventsfeier der Realschule Neuffen in der Stadtkirche. Sich öffnen für andere, das zu erreichen ist gar nicht einfach in einer Zeit, in der auch in unserem so sorglosen Leben dunkle Wolken aufziehen, in der viele sich Sorgen machen müssen vor allem um sich selber.

Ein Schlüssel zu den Herzen der anderen ist dabei immer die Musik, und deshalb wurde gemeinsam mit den etwa 400 Gästen gesungen. Zwei Lieder präsentierte der Fünfer-Chor unter Leitung von Hans Wahl und Bianca Kazmaier, bei der gleichzeitig die Gesamtleitung der Feier lag. Mit großem Selbstbewusstsein sprach dann die Sechstklässlerin Theresa Weber im Wechsel mit den Zuhörern einen Psalm.

Gleich zwei Schülerbands präsentierten sich mit Instrumenten und Gesang, wobei Meike Keller, Selina Krenz und Saskia Knoll als Solosängerinnen unter Leitung von Bernd Amos besonders beeindruckten. Auch die Musical-AG, geleitet von Hans Wahl, bereicherte den Abend mit ihrer Darbietung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region